Selbstverständnis

Wir sind Kolleg*innen aus verschiedenen Städten, die im Krankenhaus bzw. im Gesundheitsbereich arbeiten, überwiegend in ver.di organisiert und teilweise auch in Unterstützungsbündnissen aktiv sind. Vor allem die Corona-Pandemie hat uns deutlich gezeigt, welche Defizite ein auf Profit getrimmtes Gesundheitssystem hat und dass der Krisenzustand in den Krankenhäusern weiter an Schärfe zugenommen hat. Wir kämpfen für … Selbstverständnis weiterlesen

Spendenaufruf für Berliner Streikbewegung

Liebe Leute,Die Beschäftigten von Charité und Vivantes streiken seit über 14 Tagen für einen Entlastungstarifvertrag und für TVöD für alle ausgegliederten Töchter. Dort werden die Menschen derzeit noch mit Löhnen abgespeist, die kaum über dem Mindestlohn liegen. Da wird das Geld auch trotz Streikgeld knapp. Wir können Solidarität für ihren beispielhaften Kampf auch zeigen, indem … Spendenaufruf für Berliner Streikbewegung weiterlesen

Volle Solidarität mit der Berliner Krankenhaus-bewegung!

Der Streik der Krankenhausbeschäftigten bei Vivantes, Charité und Vivantes-Töchtern in Berlin schreibt Geschichte. Der Mut und die Entschlossenheit der Streikenden sind enorm und haben längst bundesweite Aufmerksamkeit erregt. Kein Wunder, denn der Kampf ist beispielhaft. Nicht nur zwei große öffentliche Krankenhäuser sind im Streik für mehr Personal. Auch die Beschäftigten der Vivantes-Tochterunternehmen fordern Bezahlung nach TVöD. Wenn … Volle Solidarität mit der Berliner Krankenhaus-bewegung! weiterlesen

Streik in Berlin: „Sie unterschätzen unsere Stärke“

„Sie unterschätzen unsere Stärke“ Gespräch mit Jenniffer Lange, Mitglied der ver.di-Tarifkommission für die Vivantes Töchter* Der Streik von Kolleg*innen bei Vivantes, Charité und den Vivantes Töchtern geht schon in die vierte Woche. Es ist von großer Bedeutung, dass jetzt die Solidarität ausgebaut wird. Jenny arbeitet bei einer der Vivantes-Töchter, der SVL (Speiseversorgung) und ist Mitglied … Streik in Berlin: „Sie unterschätzen unsere Stärke“ weiterlesen

Streik in Berlin geht in die vierte Streikwoche!

Solidarität mit dieser beeindruckenden Bewegung wird immer wichtiger! Wir haben ein Interview mit einem Kollegen gemacht, um einen Einblick zu bekommen, wie die Stimmung ist und wie es weiter geht: Interview mit Daniel Labes, Gesundheits- und Krankenpfleger Funktionsdienst bei einer Rettungsstelle bei Vivantes Daniel, ihr seid mittlerweile seit fast drei Wochen im unbefristeten Streik. Das … Streik in Berlin geht in die vierte Streikwoche! weiterlesen

Bremer Demo am 11.9

Für Samstag, den 11.09.21 rief ver.di Bremen/Niedersachsen zu einer Demonstration die Mitglieder aus dem Fachbereich 3 auf um vor der Bundestagswahl die Forderungen für mehr Personal im Krankenhaus und Altenpflegebereich, für die Abschaffung der DRG´s, für eine bessere Bezahlung und für einen Tarifvertrag Entlastung auf die Strasse zu gehen. Ca. 150 Pflegekräfte und Unterstützer*innen der … Bremer Demo am 11.9 weiterlesen

Solidarität mit der Berliner Krankenhausbewegung!

Zur Zeit findet in Berlin bei den beiden großen landeseigenen Krankenhäusern Vivantes und Charité sowie den Vivantes Töchtern einer der größten Arbeitskämpfe statt. Gefordert werden Tarifverträge für Entlastung, und bei den outgesourcten Vivantes Töchtern die längst von Berliner Senat versprochene Angleichung an den TVÖD. Im Mai schon hatten die Beschäftigten und ver.di den Arbeitgebern sowie … Solidarität mit der Berliner Krankenhausbewegung! weiterlesen